Abnehmen im Schlaf Rezepte


Hallo und herzlich willkommen auf der Seite von abnehmenimschlaf24.de! Hier erfährst du alles zum Thema Abnehmen im Schlaf. In diesen Artikel geht es vor allem um Rezepte für die Schlank im Schlaf Methode!

Schlank im Schlaf oder auch abnehmen im Schlaf genannt, ist eine sehr effektive Methode mit der du schnell und gesund abnehmen kannst.

Das Prinzip dieser Methode ist einfach, durch Trennkost zu bestimmten Tageszeiten hältst du deinen Insulinspiegel im Laufe des Tages gering. Vor allem in der Nacht, während der Regenerationsphase wird viel Energie benötigt, die durch den geringen Insulinspiegel hauptsächlich durch Körperfett gedeckt wird.

Warum und wie genau abnehmen im Schlaf funktioniert, erfährst du in meinen anderen Artikeln. Hier soll es vor allem um Rezepte für die Abnehmen im Schlaf Methode gehen, denn meine Erfahrung ist, dass besonders die kohlenhydratfreie Mahlzeit am Abend eine große Schwierigkeit darstellt!

Warum? Am Abend werden die Kohlenhydrate weggelassen und statt dessen kommen hauptsächlich eiweißhaltige Speisen auf den Tisch. Erst durch diesen Schritt, zwingst du deinen Körper dazu, dass er seinen Energiebedarf in der Nacht durch sein Depotfett decken muss!

Doch es ist gar nicht so einfach eine Mahlzeit ganz ohne Kohlenhydrate zuzubereiten, denn Beilagen wie Kartoffeln, Brot oder Nudeln sind gerade aus diesen Grund tabu! Damit deine Mahlzeiten am Abend dennoch abwechslungsreich und das Verlangen nach Kohlehydraten gestillt wird, habe ich ein paar wertvolle Tipps für dich!

Abnehmen im Schlaf Gerichte am Abend

Was du abends reichlich essen kannst, sind alle Sorten von Fleisch und auch Fisch. Es spielt dabei keine Rolle ob du lieber Putenfleisch oder Schweinefleisch magst, denn Fleisch und Fisch haben grundsätzlich keine oder nur Spuren von Kohlenhydraten. Somit hast du schon einmal beim Fleisch und Fisch eine große Auswahl um Gerichte zuzubereiten, ohne Bedenken zu bekommen, ob du dieses oder jenes essen kannst.

Ähnlich ist das beim Gemüse, denn Gemüse hat nur wenig Kohlenhydrate und dafür wertvolle Vitamine und Spurenelemente, die nicht nur gesund sind, sondern auch für die Enzymbildung bei der Fettverbrennung wichtig sind.

Damit du auch die gesamte Palette an Vitaminen und Spurenelementen aufnimmst die du brauchst, solltest du beim Gemüse darauf achten, alle möglichen Farben auf den Teller zu bekommen z.B. ist im roten Gemüse viel Eisen enthalten.

Nun weist du schon einmal, dass du Gemüse und Fleisch bedenkenlos am Abend essen kannst, ohne das dein Insulinspiegel merklich ansteigen kann. Doch die Erfahrung zeigt, dass diejenigen, die Schlank im Schlaf anwenden, irgendwann keinen Appetit mehr auf Gemüse und Fleischgerichte haben. So war es auch bei mir und ich habe mir die Frage gestellt, kann man andere Beilagen zubereiten, oder ganz andere Gerichte die nicht nur aus Gemüse und Fleisch bestehen und trotzdem kaum Kohlenhydrate enthalten?

Die Lösung habe ich gefunden, es gibt z.B. die Möglichkeit sich Brot zu backen, was fast gar keine Kohlenhydrate enthält. Du kannst dir auch mal eine fast kohlenhydratfreie Pizza in den Ofen schieben, nur das du die Backmischung aus ganz normalen Produkten selber zusammenstellt, die du dir problemlos in jeden Supermarkt besorgen kannst.

Auch Pastagerichte sind kein Problem und selbst Leckereien zum Knabbern oder süßes zum Naschen kannst du dir problemlos zubereiten.

Welche Zutaten du verwenden kannst, habe ich in einen interessanten Video gefunden, dort findest du nicht nur Informationen über Lebensmittel und Zutaten die kaum Kohlenhydrate enthalten und mit denen du praktisch alles zaubern kannst und vor allem auch überall kaufen kannst, sondern wird dir auch wunderbar erklärt, welchen Einfluss Kohlenhydrate auf deinen Insulinspiegel haben oder wie Fettstoffwechseltraining funktioniert.

Dieses Video ist sehr anschaulich und auch umfangreich. Also auch geeignet um das Prinzip Schlank im Schlaf zu verstehen. Es lohnt es auf jeden Fall sich dieses Video mal an zu schauen und für alle anderen die dieses Prinzip schon verstanden haben, lohnt sich wenigstens der Teil wo es um die Zutaten und Fettstoffwechseltraining geht.

Den Link zu diesen Video findest du hier!

Nun habe ich einmal für dich die wichtigsten Kochrezepte und Backrezepte die du am Abend bedenkenlos genießen kannst zusammengestellt.

Abnehmen im Schlaf Kochrezepte

Wenn man abends auf Kohlenhydrate verzichten muss, kann es wirklich schwierig sein, sich Mahlzeiten zuzubereiten. Oft bekommt man das Verlangen auf Beilagen wie Nudeln, Brot oder Kartoffeln, doch diese sind normalerweise tabu. Hier habe ich ein paar Rezepte mit denen du Beilagen selber herstellen kannst und das mit Zutaten die kaum Kohlenhydrate enthalten.

kohlenhydratarme Nudeln selber machen:

Zutaten:

  • 250 g Sojamehl
  • 6 Eier
  • 25 ml Milch
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Prise Salz

Gebe als erstes das Sojamehl in eine Schüssel und trenne 5 Eier, gib das Eigelb mit in die Schüssel hinein

Das letzte Ei wird nicht getrennt, sondern das Eiweiß und Eigelb wird komplett in die Schüssel gegeben.

Jetzt noch alle anderen Zutaten untermengen und zu einen Teig kneten.

Nach dem Kneten kommt der Teig ca. eine Stunde in den Kühlschrank.

Anschließend wird der Teig auf Sojamehl ausgerollt und die obere Seite mit etwas Sojamehl bestreut.

Jetzt gibst du den Teig ca. eine halbe Stunde zum trocknen.

Der Teig ist nun fertig für die Bearbeitung, du kannst alle möglichen Formen ganz nach deinen Geschmack formen. Die Nudeln gibst du in siedendes Wasser (Achtung, kein kaltes Wasser), nach Bedarf etwas Salz und Öl dazu und nach 10 Minuten sind sie schon fertig

Die Nudeln kannst du mit allen möglichen Soßen kombinieren, ganz nach deinen Geschmack und vor allem haben diese Nudeln kaum Kohlenhydrate. Es sind ca. 0,4g Kohlenhydrate auf 100g Nudeln enthalten im Gegensatz zu normalen Nudeln mit ca. 30g auf 100g.

abnehmen im Schlaf Backrezepte

Was abends auch oft fehlt bei der Abnehmen im Schlaf Methode, ist Brot oder Brötchen. Auch hier gibt es Abhilfe.

Kohlenhydratarmes Brot selber backen:

Zutaten:

  • 150g Magerquark
  • 4 Eier
  • 50g gemahlene Mandeln
  • 50g geschroteter Leinsamen
  • 2 EL Weizenkleie
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1/2 TL Salz

Alle Zutaten gibst du in eine Schüssel und verrührst sie zu einen Teig.

Gib den Teig in eine eingefettete Backform, bei Bedarf kannst du Sonnenblumen oder Nüsse auf den Teig legen, je nach Geschmack.

Nach einer Backzeit von 40 min und 150°C Ofentemperatur, hat das fertige Brot ca. 2g Kohlenhydrate auf 100g.

Weitere Abnehmen im Schlaf Rezepte und Tipps

Für weitere Abnehmen im Schlaf Rezepte empfehle ich dir ein Video, denn meiner Meinung nach bekommst du dort einen guten Überblick mit welchen Lebensmitteln du was zubereiten kannst. Damit meine ich Lebensmittel die in jeden Supermarkt um die Ecke auffindbar sind.

Es wird auch auf Lebensmittel eingegangen die deinen Fettstoffwechsel anregen, die sogenannten natürlichen Fatburner.

Sicher kann man sich teure fertige Backmischungen in speziellen Onlineshops oder Gluten und neutrales Eiweiß im Reformhaus kaufen. Man bekommt auch teure Nahrungsergänzungsmittel die als Fatburner wirken sollen, doch selbst in gewöhnlichen Lebensmitteln stecken viele Potentiale, man muss sie nur kennen und wissen wie man sie zubereiten kann.

Damit du dir selbst wirklich gute Abnehmen im Schlaf Rezepte zusammenstellen kannst, schau dir dieses Video an, den Link zum Video findest du hier!

BMI Rechner:

Körpergröße in cm
Gewicht in kg